Das xRLAB ist die professionelle VR-Raumlösung für höchste Qualitätsansprüche.

VR-Wiedergabelösungen sind oft noch kompliziert, unintuitiv und optisch wenig ansprechend. Daher ist das xRLAB von nous als Raumlösung konzipiert, die den hohen Ansprüchen eines professionellen Betriebs genügt und sich gleichzeitig modern und formschön in jede Umgebung integriert - inklusive intuitivem Steuerungssystem über Tablet. Das xRLAB kann alle gängigen VR-Softwareinhalte wiedergeben und ist auch mit selbst entwickelten VR-Inhalten kompatibel.

Das xRLAB ist der schlüsselfertige Premium VR-Raum für höchste Ansprüche.

Das xRLAB stellt die Premium-Lösung für sogenanntes Roomscale-VR (d. h. virtuelle Realität mit freier Bewegung des Nutzers auf 9-25 qm) dar. Im xRLAB befinden sich alle Soft- und Hardwarekomponenten, die für einen sofortigen Einstieg in die virtuelle Realität benötigt werden – und das Beste dabei: Die Installation verlangt nur rund 10 qm Platz und der Aufbau ist ohne Umbauarbeiten oder permanenten Veränderungen an der Bausubstanz in nur 6 Stunden abgeschlossen.

Das xRLAB fasst die von uns eruierten Bedarfe anspruchsvoller Kunden an eine VR-Multimediafläche in einer optisch ansprechenden und gleichzeitig hochfunktionalen VR-Raumlösung zusammen. Das xRLAB fungiert zusätzlich zu seiner offensichtlichen Funktion als effektiver Botschafter für Zwecke des Marketings, der Inszenierung prominenter Flächen (z. B. Foyers und Empfangshallen) und der Marktforschung.

„Durch das xRLAB geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, VR Inhalte professionell wiederzugeben. Durch die wertige Optik und die mitgelieferte Software ist es auf einem ganz anderen Level, als die fehleranfälligen Installationen, die oftmals durch die komplexe Virtual Reality Technologie entstehen.“ – Thomas Heinrich, CSO

Zu den wichtigsten Eigenschaften des xRLABs gehören: Aufbau in nur 6 Stunden • Schlüsselfertige Übergabe • intuitives Steuerungssystem über Tablet oder Laptop • Massive Konstruktion aus Ladenbauholz • Übereinstimmung mit den wichtigsten Sicherheitsanforderungen für den Gebrauch in öffentlichem Raum • Keine bleibende bauliche Veränderung • Hohe Nutzersicherheit • Wiedergabe aller gängigen VR-Inhalte inkl. selbst entwickelten Inhalten • Keine dauerhafte Internetverbindung notwendig • Inklusive modernster VR-Peripherie und IT-Infrastruktur • Inklusive 55″ TV als Fenster zur VR • Mixed Reality fähig • Optisch vollständig individualisierbar • Optional mit Geruchs-, Luft- und Wärmeimmersion erhältlich • Teilweise schalldämmend • Freie Bewegung des Nutzers auf 9 qm

Folgende Software-Funktionalitäten des xRLABs können über das beiliegende Tablet mobil gesteuert werden: Verwaltung von VR-Nutzungszeiten • Einpflegen neuer VR-Inhalte • Festlegung von Nutzungszeiten • Online Reservationssystem • Offline Reservationssystem • Wechsel von VR-Inhalten • SelfService: Auswahl von VR-Inhalten direkt durch den Nutzer • Einblendung von Werbeinhalten direkt in VR-Brille (vor und/oder nach der Nutzung) • Einblendung von Werbeinhalten auf den Monitor • Beschränkung der Bildausgabe auf den Monitor nach FSK-Einstellungen • Erhebung eines NPS • Funktionen zur Nutzerunterstützung (z. B. Hilfe-Button und Zwei-Wege-Kommunikation)

Über diese Basisfunktionalitäten hinaus ist das xRLAB auch komplett nach Kundenwunsch konfigurierbar. So sind z. B. 2-4 Nutzer xRLABS ebenso möglich wie die Ausfertigung in schwarz oder der Einbau neuer Features in das Betriebssystem IMCS. Sprechen sie uns an

Unsere Partner

Auf dem Laufenden bleiben.
Mit dem nous-letter.